Brandungsvorfächer Teil 2

So ein Brandungsangeltag kann manchmal zu einer wahren Sternstunde werden. Wenn das Wetter Klasse ist, der Wind auflandig ,richtige Brecher auf die Küste schlagen und die Fische in einen richtigen Fressrausch verfallen. Weiterlesen

Brandungsvorfächer Teil 1

Vorfächer für das Brandungsangeln zu beschreiben und noch dazu so das jeder mit diesen Tips auch gut fängt ist fast unmöglich. Für das richtige Vorfach könnt Ihr euch nur direkt am Wasser entscheiden, zu vielfältig sind die Möglichkeiten. Weiterlesen

Brandungsruten

Zum Brandungsangeln wird in den meisten fällen auch eine besonders stabile Angelrute benötigt. Diese Brandungsrute hat ein starkes Rückgrad und erlaubt Wurfgewichte ab 80 Gramm richtig durchzuziehen. Bei starken und auflandigen Wind werden aber nicht selten auch Wurfgewichte ab 150 bis 250 Gramm verwendet. Weiterlesen

Mitchell 724

Multirolle Mitchell 724

Verspricht von Haus aus eine salzwasserfeste Rolle zu sein. Scheinbar hat Mitchell ® wohl gemerkt das z.B. Penn ®, ABU Garcia ®, DAM ® oder Cormoran® Ihnen nicht den Markt einfach so ueberlassen, denn die Mitchell zaehlt seit neusten auch zu einer der guenstigsten Multirollen auf dem Markt. Die Fabrikate, in gelb und blau, sind als Rechtshandmodelle erhältlich. Die Preisklasse fängt bei 149 DM an, hierfuer erhält man dann die Mitchell 724 Range ® als Rechtshandmodell und für ca. 169 DM das Linkshandmodell, beide Angelrollen haben eine Schnurfassung von max. 500 Meter a` 0,50 mm und ein Gewicht von 725 g bis 745 g.

Corboss von Cormoran

Multirolle Corboss von Cormoran

Meine letzte Errungenschaft, die Corboss von Cormoran. Mit dieser Multirolle liebäugelte ich schon als ich diese das erste mal sah. Diese Multi die wie eine Stationärrolle unter der Rute montiert wird sollte es als nächstes sein. Eigentlich dachte ich mir diese zum leichten Naturköderangeln vom Sportboot aus auf der Ostsee und nicht direkt für den besonders schweren Einsatz in Norwegen zuzulegen, aber als ich sie in der Hand hatte und an meiner 3,6 Meter Pilkrute montierte lies es mir keine Ruhe, also kam sie mit ins Gepäck und wurde in Norwegen sogleich getestet. Für rund 99,99 Euro nicht gerade eine der günstigeren, aber alleine die Multi wie eine normale Angelrolle zu benutzen und die Sicherheit das sie auch härtesten Bedingungen stand hält macht sie für mich zu einem sehr guten Kauf. Mit der Corboss fing ich in Norwegen unteranderem einige Köhler, Pollacks und Leng, keine dieser Fischarten konnten ihr etwas anhaben. Problemlos holte ich die Leng aus 80 Meter tiefe hoch, mehrere Pollacks und Köhler auf Makrelenpaternoster konnten mich nicht weiter kümmern.

Ich bin begeistert von meiner neuen Anschaffung.

Weitere Besonderheiten:

  • 3 Stahlkugellager
  • Integrierter Schnur-Abbremshebel
  • Aluminium Spule aus einem Stück gefräst
  • Getriebe aus Messing / Edelstahl
  • automatische Schnurführung
  • Freilaufschaltung
  • permanente Rücklaufsperre
  • einstellbar laut / leise.

Ambassadeur 10000 CL von Abu Garcia

Multirolle Ambassadeur 10000 CL von Abu Garcia

Wohl die bekannteste Multiserie auf dem Markt. Nicht ganz billig aber durch die langjährige Erprobung der Angler in aller Welt eine Multi des gehobenen Anspruchs. Sie hält was sie verspricht. Dies gilt für alle Abu GarciaAngelrollen, bisher ist mir keine negative Mitteilung auf den Schreibtisch geflattert. Die “ABU GARCIA , DIE AMBASSADEUR 10000 CL”® ist eine robuste mit einem automatischen 2 Gang Getriebe ausgerüstete Multirolle. Sie hat ein Gewicht von 600g und einer Schnurfassung von max. 355m/0,50mm, Ihre Übersetzung beträgt 4,1:1 / 2,5:1.

Weitere Besonderheiten:

  • Sternbremse Multi Disc mit Teflon® Belegen
  • Zentrifugalbremse
  • Synchro Schnurführung
  • Präzisionsgetriebe
  • 2 Speed System (autom. 2 Gang Getriebe)
  • Balancekurbel
  • Knarre zuschaltbar
  • Salzwassergeschützt
  • 2 Kugellager für ultraleichten Lauf.

Im Laden erhältlich für rund 200 Euro.

Dreibein von Zebco

Dreibein von Zebco

Dreibein von Zebco

Der Rutenständer schlechthin. Sollte man sich wirklich anschaffen wenn man des öfteren zum Angeln an die Küste fährt bietet Platz für zwei Brandungsruten und sollte es ermöglichen das man die Angelruten nach oben verschieben kann um die Schnur über den Wellen zu halten. Man sollte aber dennoch nie vergessen einen Stoffbeutel oder eine Tüte in den dafür vorgesehenen Haken in der Mitte des Dreibeins gefüllt mit Sand oder Steinen einzuhängen.

Dreibein von Exori

Dreibein von Exori

Dreibein von Exori

Auch ein guter Rutendreibein den es fuer wenig Geld zu kaufen gibt. Dies war mein erster Rutenständer nun hat ihn Manni übernommen und ist damit zufrieden. Einen Nachteil hat er, finde ich persönlich, und zwar ist das Dreibein aus Alurohr gefertigt. Hat man eine gute Brandung und fischt mit schwereren Angelgeräten und nimmt dann eine Rute aus dem Rutenhalter, passiert es leider fast immer das die andere Rute nach oben dreht. Ich schwöre daher auf Alu-Winkel.